Andreas Avellino

PIUS V, Andreas Avellino
Felix von Cantalice, Katharina von Bologna

Bronzemedaille zur Heiligsprechung der gezeigten Heiligen im Jahr 1712 durch Papst Clemens XI.

VS: Standbilder des heiligen PIVS V und des heiligen Andreas Avellino Darüber der Heilige Geist. Umschrift, S[ANCTVS] PIVS V / S[ANCTVS] ANDR[EAS] AV[ELINVS] [Heiliger Pius V / Heiliger Andreas Avellino]

RS: Standbilder des Heiligen Felix von Cantalice und der heiligen Katharina von Bologna. Darüber der Heilige Geist. Umschrift, S[ANCTVS] FEL[IX] D[E] CA[NTALICE] / S[ANCTA] CAT[HARINA] D[E] BO[LOGNA]  [Heiliger Felix von Cantalice / Katharina von Bologna]

XVIII Jhd

Andreas Avellino
Die Marienerscheinung der Catherine Labouré

VS: Der heilige Andreas Avellino Umschrift, ANDREAS AVELINO ROGAD POR NOSOTROS [Andreas Avelino bitte für uns]

Link

RS: Die Marienerscheinung der Catherine Labouré Umschrift, O MARIA COCEBIDA SIN PECADO RUEGA POR NOSOTROS / QUE TENEMOS RECURSO ATI [O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu dir nehmen]

Link

XIX Jhd

Andreas Avellino
Kajetan von Thiene

VS: Der heilige Andreas Avellino Umschrift, SANT[O] ANDREA AVELIN[O] [Heiliger Andreas Avellini]

Link

RS: Der heilige Kajetan von Thiene Umschrift, S[ANTO] CATETAN[O] THIEN[E] F[ONDATORE] C[LERICORVM] R[EGVLARIVM] [Heiliger Kajetan von Thiene Gründer [der] Theatiner]

Link

XVIII Jhd

Andreas Avellino
Maria als Salvatoris Mater

Medaille zur Heiligsprechung von Andreas Avelino 1712 durch Papst Clemens XI

VS: Der heilige Andreas Avellino Umschrift, B[EATUS] ANDREA AVELI[NO] [Seliger Andreas Avellino]

Link

RS: Maria als Salvatoris Mater Umschrift, MATER SALVATORIS SINE LA[BE] CON[CEPTA] [Mutter des Erlösers, ohne Sünde empfangen.]

Link

XVIII Jhd