Varia

Bannheiliger
Bannheiliger

Heiligenanhänger die mit Segenssprüchen Krankheit und Unheil bannen sollten.

VS: Das vom Kreuz überragte IHS darunter MARIA und die drei Kreuzigungsnägel umgeben vom  Zachariassegen Umschrift, + Z + DIA + BIZ + SAB + Z + HGF + BFRS

RS: Der Benediktussegen

Umschrift, C[RUX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RUX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[UNQUAM] S[UADE] M[IHI] V]ANA] *  S[UNT] M[ALE] Q[UAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

Link

XVIII Jhd

Georg der Märtyrer
Benediktussegen

VS: Der heilige Georg der Märtyrer

Link

RS: Benediktussegen

Umschrift, C. S. P. B.Crux Sancti Patris Benedicti (Kreuz des heiligen Vaters Benediktus). C. S. S. M. L. und N. D. S. M. D. Crux Sacra Sit Mihi Lux, Non Draco Sit Mihi Dux. (Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!) Die 14 Buchstaben des Umkreises V. R. S. — N. S. M. V. —  S. M. Q. L. — I. V. B. bedeuten: Vade Retro Satana, Nunquam Suade Mihi Vana, Sunt Male Quæ Libas, Ipse Venena Bibas (Weiche Satan! Rate nimmer — Mir der Sünde falschen Schimmer. — Du kredenzest bösen Wein, — Trinke selbst das Gift hinein)

Link

XVIII Jhd

Taschenheiliger

Taschenheiliger

Figurale Darstellung der Gnadenstatue von Maria Zell mit dazugehöriger Kapsel.

Link

Fühes XX Jhd

Die Anbetungsszene
Die Anbetungsszene

Figurale Rosenkranz - Verbindungsmedaille in Darstellung der Anbetungsszene

Link

XIX Jhd

Pilgerknopf
Pilgerknopf

Pilgerknopf

Typ, Anbetungsszene

Maria Magdalena kniend vor dem gekreuzigten Jesus

XVIII Jhd

Pilgerknopf
Pilgerknopf

Pilgerknopf

Typ, Die Kreuzigungsgruppe

Maria und derApostel Johannes zu Füßen des gekreuzigten Christus.

XVIII Jhd

Pilgerknopf
Pilgerknopf

Pilgerknopf

Typ, IHS

IHS / I[OTA] H[ETA] S[IGMA] [Jesus Christus] überragt von einem mit Pfeilen durchborten Kreuz. Darunter das heiligste Herz Jesu.

XVIII Jhd

Pilgerknopf
Pilgerknopf

Pilgerknopf

Typ, Kreuzigungsdarstellung

Der ans Kreuz geschlagene Christus. Darüber INRI I[ESUS] N[AZARENUS] R[EX] I[UDAEORUM] [Jesus von Nazaret, König der Juden]

XVIII Jhd

Pilgerknopf
Pilgerknopf

Pilgerknopf

Typ, Die Kreuzigungsgruppe

Maria und derApostel Johannes zu Füßen des gekreuzigten Christus.

XVIII Jhd

Pilgerknopf
Pilgerknopf

 

Pilgerknopf

Typ, Anbetungsszene

Maria Magdalena kniend vor dem gekreuzigten Jesus

XVIII Jhd

Seiten