Kreuze

Ulrichskreuz
Ulrichskreuz

Ulrichskreuz

Filigran - Ulrichskreuze wurden ab Ende des XVIII Jhd in Heimarbeit für Sakramentspenden gefertigt. Nur Arbeiten mit den Buchstaben S / V gelten als Ulrichskreuze.
Umschrift, S[ANCTVS] V[DALRICI]

XIX Jhd

Arma Christi Kreuz
Arma Christi Kreuz

Bronzekreuz

VS: Der gekreuzigte Christus, darüber I[ESVS] N[AZARENVS] R[EX] I[VDAEORVM] [Jesus von Nazaret, König der Juden] Darunter der Schädel Adams [Stellvertretend für den ersten gestorbenen Menschen]

Link

RS: Der Kelch der Eucharistie auf einer Wolke schwebend. Darunter das Heiligste Herz Jesu umgeben von den Wundmalen Christi. An den Kreuzenden die Leidenswerkzeuge. Lanze, Essigschwamm, Stricke, Ketten Spielwürfel und ein Andreaskreuz.

Link

XVIII Jhd

Wallfahrtskreuz aus Mariazell
Wallfahrtskreuz aus Mariazell

Bronzekreuz

Wallfahrtskreuz aus Mariazell mit Dreipassenden

VS: Der gekreuzigte Christus, darüber I[ESUS] N[AZARENUS] R[EX] I[UDAEORUM] [Jesus von Nazaret, König der Juden]

Link

RS: Das Gnadenbild von Mariazell

Link

frühes XIX Jhd

Seiten