Wallfahrtsmedaillen V - X

 Wallfahrt Weingarten
 Wallfahrt Weingarten

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Benediktinerabtei Weingarten [Stadt Weingarten]

VS: Die Heilig-Blut-Reliquie der Abtei Weingarten Umschrift, SACER SANCTIS[SIMO] CHRISTI IN WEINGARTEN [Allerheiligstes Gut in Weingarten]

Link

RS: Die Longinus Szene, Johannes u. Maria stehend, zwischen sich das Kreuz, Reiter [der römische Soldat Longinus] überprüft mit seiner Lanze den Tod Christi

Link

XVIII Jhd

Wallfahrt Wessobrunn
Wallfahrt Wessobrunn

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Pfarrkirche St. Johannes Baptist [Gemeinde Wessobrunn]

VS: Das Wessobrunner Gnadenbild [Maria, Mutter der Schönen Liebe] Umschrift, V[ERUM] I[MAGO] IMA[CULATA] CON[CEPTIO] B[EATA] V[IRGO] M[ARIA] W[ESSOBRUNN] [Das wahre Abbild der jungfräulich empfangenen seligen Jungfrau Maria von Wessobrun]

Link

RS: Zwei Engel stützen den Benediktusschild. Darüber die brennenden Herzen von Jesus und Maria. Umschrift,S[ANCTIS]S[IMUS] CORDA IES[VS] M[ARIA] [Allerheiligste Herzen Jesus Maria]

XVIII Jhd

 

 

 Wallfahrt Wessobrunn
 Wallfahrt Wessobrunn

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Pfarrkirche St. Johannes Baptist [Gemeinde Wessobrunn]

VS: Das Wessobrunner Gnadenbild [Maria, Mutter der Schönen Liebe] Umschrift, V[ERUM] I[MAGO] IMA[CULATA] CON[CEPTIO] B[EATA] V[IRGO] M[ARIA] W[ESSOBRUNN] [Das wahre Abbild der jungfräulich empfangenen seligen Jungfrau Maria von Wessobrun]

Link

RS: Die brennenden Herzen von Jesus und Maria Umschrift, S[ANCTIS]S[IMUS] CORDA [Allerheiligste Herzen]

XVIII Jhd

 Wallfahrt Wessobrunn
 Wallfahrt Wessobrunn

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Pfarrkirche St. Johannes Baptist [Gemeinde Wessobrunn]

VS: Das Wessobrunner Gnadenbild [Maria, Mutter der Schönen Liebe] Umschrift, V[ERUM] I[MAGO] IMA[CULATA] CON[CEPTIO] B[ETA] V[IRGO] M[ARIA] W[ESSOBRUNN] [Das wahre Abbild der jungfräulich empfangenen seligen Jungfrau Maria von Wessobrun]

Link

RS: Die brennenden Herzen von Jesus und Maria Umschrift, S[ANCTIS]S[IMUS] CORDA [Allerheiligste Herzen]

XVIII Jhd

Wallfahrt Maria vom Siege
Wallfahrt Maria vom Siege

Kunststoffmedaille

Wallfahrtsbezug Herz-Jesu- und Mariä-Sühnekirche [Gemeinde Opfenbach]

VS: Maria vom Siege Umschrft, O MARIA UNBEFLECKTE EMPÄNGNIS MUTTER V[ON] SIEG - WIEGRATZBAD BITTE FÜR UNS SEGNE U[ND] RETTE UNS

Link

RS: Da heiligste Herz Jesu Umschrift, HEILIGSTES HERZ JESU RETTE UNS SONST GEHEN WIR ZUGRUNDE

Link

XX Jhd

Wallfahrt Steingaden
Wallfahrt Steingaden

Aluminiummedaille

Wallfahrtsbezug Wieskirche [Gemeinde Steingaden]

VS: Der gegeißelte Heiland in der Wieskirche Umschrift, UNSERER SÜNDEN HALBER IST ER GESCHLAGEN

Link

RS: Das Zeichen der 1767 gegründeten 5 Wundenbruderschaft. Die 5 Wunden Christi.

Link

XX Jhd

Wallfahrt Steingaden
Wallfahrt Steingaden

Aluminiummedaille

Wallfahrtsbezug Wieskirche [Gemeinde Steingaden]

VS: Der gegeißelte Heiland in der Wieskirche Umschrift, GEGEISSELTER HEILAND IN DER WIES ERBARME DICH

Link

RS: Die schmerzensreiche Mutter [Mater Dolorosa] Umschrift, MUTTER DER SCHMERZEN BITTE FÜR UNS ALLE

Link

XX Jhd

Wallfahrt Steingaden
Wallfahrt Steingaden

Silbermedaille

Wallfahrtsbezug Wieskirche [Gemeinde Steingaden]

VS: Der gegeißelte Heiland in der Wieskirche

Link

RS: Das Christusmonogramm IHS

Link

XVII Jhd

Wallfahrt Vicenza
Wallfahrt Vicenza

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Basilika Santa Maria di Monte Berico [Stadt Vizenza]

VS: Das durch Engel gekrönte Gnadenbild von Vicenza Umschrift B[EATA] V[IRGO] DI VICENZA [Selige Jungfrau aus Vicenze]

Link

RS: Hüftbild des nach links auf das Jesuskind blickenden heiligen Antonius von Padua. Der Heilige trägt die Ordenstracht der Franziskaner. Mit seiner rechten Hand stützt er das Jesuskind und mit seiner seiner Linken Hand hält er als Attribut einen blühenden Zweig Umschrift, S[ANCTVS] ANTONIO DI PADOVA

Link

XVIII Jhd

Wallfahrt Vierzehnheiligen
Wallfahrt Vierzehnheiligen

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Basilika Vierzehnheiligen [Oberfranken]

VS: Das Jesuskind umgeben von den 14 Nothelfern

Link

RS: Die Marienerscheinung des heiligen Bernhard von Clairvaux Umschrift, S[ANCTVS] BERNARDVS [Heiliger Bernhard]

Link

XVIII Jhd

Seiten