Bann, Aberglaube, Volksmagische Medaillen, Kreuze und Amulette

Caravaca Kreuz
Caravaca Kreuz

Caravaca-Kreuz [Pestkreuz] aus Silber

Abgesehen vom Flur Pestkreuz etablierte sich das Caravaca Kreuz. Das Kreuz von Caravaca ist ein bestimmter Kreuztypus, der auch als Caravaca-Kreuz bezeichnet wird. Dieser Kreuztypus leitet sich von der spanischen Caravaca Wallfahrt in Caravaca de la Cruz ab.Caravaca-Kreuze waren seit dem 16. Jahrhundert in verschiedenen Teilen Europa verbreitet, vor allem als Schutz gegen die Cholera und Pest.Das Kreuz galt als Heilsbringer und sollte Krankheit fernhalten und bereits Erkrankte heilen.

Link

XVIII Jhd

Caravaca Kreuz
Caravaca Kreuz

Caravaca-Kreuz [Pestkreuz] aus Silber

Abgesehen vom Flur Pestkreuz etablierte sich das Caravaca Kreuz. Das Kreuz von Caravaca ist ein bestimmter Kreuztypus, der auch als Caravaca-Kreuz bezeichnet wird. Dieser Kreuztypus leitet sich von der spanischen Caravaca Wallfahrt in Caravaca de la Cruz ab.Caravaca-Kreuze waren seit dem 16. Jahrhundert in verschiedenen Teilen Europa verbreitet, vor allem als Schutz gegen die Cholera und Pest.Das Kreuz galt als Heilsbringer und sollte Krankheit fernhalten und bereits Erkrankte heilen.

Link

XVIII Jhd

 Benediktuskreuz
 Benediktuskreuz

Kreuz aus Bronzeblech

VS: Standbild des heiligen Benedikt von Nursia mit Krummstab und Giftbecher. Links davon der Benediktussegen.  Rechts davon der Zachariassegen Umschrift, + Z + DIA + BIZ + SAB + Z + HGF + BFRS darunter die Aufschrift, SANCTI PARTIS BENEDICTI [Heiliger Vater Benedikt]

RS: Allegorie der Eucharistie, zwei schwebende Engel tragen eine in eine Monstranz gefasste Hostie. Darunter Rochus von Montpellier [links] und Sebastian der Märtyrer [rechts] Umschrift, LAVDENTVR SANCTISSIVM SACRAMENTVM [Gelobt sei das allerheiligste Sakrament]

XVII Jhd

Breverl
Breverl

Breverl

Rechteckiger Bronzerahmen mit Papiereinlage. Der Rahmen ist mit grünlichem Glas verschlossen. Auf dem Papier befindet sich eine Zeichnung des gekreuzigten Jesus Christus. Darunter der Schädel Adams. Der Gekreuzigte ist von einem 40 Tages Ablass umgeben.

Unter dem Kreuz steht geschrieben, CRVZ FERDINANDI 2 [Kreuz des Kaiser Ferdinand II]

XVII Jhd

Caravaca-Kreuz
Caravaca-Kreuz

Caravaca-Kreuz [Pestkreuz] aus Bronze

Abgesehen vom Flur Pestkreuz etablierte sich das Caravaca Kreuz. Das Kreuz von Caravaca ist ein bestimmter Kreuztypus, der auch als Caravaca-Kreuz bezeichnet wird. Dieser Kreuztypus leitet sich von der spanischen Caravaca Wallfahrt in Caravaca de la Cruz ab.Caravaca-Kreuze waren seit dem 16. Jahrhundert in verschiedenen Teilen Europa verbreitet, vor allem als Schutz gegen die Cholera und Pest.Das Kreuz galt als Heilsbringer und sollte Krankheit fernhalten und bereits Erkrankte heilen.

Link

XVIII Jhd

Nepomukzunge
Nepomukzunge

Nepomukzunge

VS: Der heilige Johannes Nepomuk

Link

RS: Aufschrift, LINGUA S[ANCTVS] IO[HANNES] NE[POMVCEN] [Zunge [des] heiligen Johannes Nepomuk]

XVIII Jhd

Nepomukzunge
Nepomukzunge

Nepomukzunge

VS: Der heilige Johannes Nepomuk

Link

RS: Aufschrift, S[ANCTVS] IOHA[NNES] NEPOMVCEN [Heiliger Johannes Nepomuk]

XVIII Jhd

Nepomukzunge
Nepomukzunge

Nepomukzunge

VS: Der heilige Johannes Nepomuk

Link

RS: Die von Engeln flankierte Zungenreliquie des heiligen Nepomuk.

XVIII Jhd

Die Zunge des Heiligen Nepomuk
Die Zunge des Heiligen Nepomuk

Nepomukzunge

VS: Der heilige Johannes Nepomuk

Link

RS: Die von Engeln flankierte Zungenreliquie des heiligen Nepomuk.

XVIII Jhd

Benediktuskreuz
Benediktuskreuz

Kreuz aus Bronzeblech

VS: Der Benediktussegen umgeben von [oben] dem Heiligen Wandel, [rechts] Benedikt von Nursia Umschrift,  S[ANCTVS] B[ENEDIKTVS] [Heiliger Benedikt] [unten] Bischof Martin von Tours Umschrift, S[ANCTVS] MA[RTINVS] D[E] T[OVRS] E[PISCOPI] [Heiliger Martin Bischof von Tours]

[links] Scholastika von Nursia Umschrift, S[ANCTA] S[CHOLASTICA] [Heilige Scholastika]

RS: Der Zachariassegen  + Z + DIA + BIZ + SAB + Z + HGF + BFRS flankiert von [rechts] Rochus von Montpellier und [links] Sebastian der Märtyrer

XVII Jhd

Seiten