Benediktuskreuze

 Benediktuskreuz
 Benediktuskreuz

Kreuz aus Bronzeblech

VS: Standbild des heiligen Benedikt von Nursia mit Krummstab und Giftbecher. Links davon der Benediktussegen.  Rechts davon der Zachariassegen Umschrift, + Z + DIA + BIZ + SAB + Z + HGF + BFRS darunter die Aufschrift, SANCTI PARTIS BENEDICTI [Heiliger Vater Benedikt]

RS: Allegorie der Eucharistie, zwei schwebende Engel tragen eine in eine Monstranz gefasste Hostie. Darunter Rochus von Montpellier [links] und Sebastian der Märtyrer [rechts] Umschrift, LAVDENTVR SANCTISSIVM SACRAMENTVM [Gelobt sei das allerheiligste Sakrament]

XVII Jhd

Benediktuskreuz
Benediktuskreuz

Kreuz aus Bronzeblech

VS: Der Benediktussegen umgeben von [oben] dem Heiligen Wandel, [rechts] Benedikt von Nursia Umschrift,  S[ANCTVS] B[ENEDIKTVS] [Heiliger Benedikt] [unten] Bischof Martin von Tours Umschrift, S[ANCTVS] MA[RTINVS] D[E] T[OVRS] E[PISCOPI] [Heiliger Martin Bischof von Tours]

[links] Scholastika von Nursia Umschrift, S[ANCTA] S[CHOLASTICA] [Heilige Scholastika]

RS: Der Zachariassegen  + Z + DIA + BIZ + SAB + Z + HGF + BFRS flankiert von [rechts] Rochus von Montpellier und [links] Sebastian der Märtyrer

XVII Jhd

Benediktuskreuz
Benediktuskreuz

Kreuz aus Bronzeblech

VS: Der heilige Benedikt von Nursia umgeben vom Zachariassegen  + Z + DIA + BIZ + SAB + Z + HGF + BFRS

RS: Benediktussegen

Umschrift, C[RUX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RUX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[UNQUAM] S[UADE] M[IHI] V]ANA] *  S[UNT] M[ALE] Q[UAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

XVII Jhd

Benediktuskreuz
Benediktuskreuz

Keuz aus Bronzeblech

VS: Der heilige Benedikt von Nursia umgeben vom Zachariassegen  + Z + DIA + BIZ + SAB + Z + HGF + BFRS

RS: Benediktussegen

Umschrift, C[RUX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RUX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[UNQUAM] S[UADE] M[IHI] V]ANA] *  S[UNT] M[ALE] Q[UAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

XVII Jhd

 

Heiliger Benedikt von Nursia
Der Benediktussegen

Kreuz aus Bronzeblech

VS: Standbild des heiligen Benedikt von Nursia mit Kreuzstab und Buch. Umschrift, CRVX S[ANCTI] P[ATR]I[S] BEN[EDIC]TI

Link

RS: Benediktussegen

Umschrift, C[RUX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RUX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[UNQUAM] S[UADE] M[IHI] V]ANA] *  S[UNT] M[ALE] Q[UAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

 

XVII Jhd