Kreuze XVIII Jhd

Wallfahrtskreuz aus Loreto
Wallfahrtskreuz aus Loreto

VS: Der Gekreuzigte Umschrift, I[ESUS] N[AZARENUS] R[EX] I[UDAEORUM] [Jesus von Nazaret, König der Juden]

Link

RS: Die Loretomadonna Umschrift, S[ANCTA] M[ARIA] LAURET[ANA] O[RA] P[RO] N[OBIS] [Heilige Maria Loreto, bitte für uns]

Link

XVIII Jhd

Caravaca-Kreuz
Caravaca-Kreuz

Caravaca-Kreuz [Pestkreuz]

Link

XVIII Jhd

Der gekreuzigte Christus
Mater Dolorosa

VS: Der gekreuzigte Christus, darüber I[ESUS] N[AZARENUS] R[EX] I[UDAEORUM] [Jesus von Nazaret, König der Juden] Darunter der Schädel Adams [Stellvertretend für den ersten gestorbenen]

Link

RS: Mater Dolorosa Umschrift, MATER DOLO[ROSA] O[RA] P[RO] N[OBIS] [Schmerzensreiche Mutter bitte für uns]

Link

XVIII Jhd

Scheyerer Kreuz
Scheyerer Kreuz

Monstranzkreuz in Form eines byzantinischen Patriarchenkreuzes Kreuzinschrift, [SANCTISSIMO] C[RUX] S[CHVRENSIS] [Allerheiligstes Kreuz von Scheyern]

Link

XVIII / XIX Jhd

Bronzekreuz aus dem Barock
Bronzekreuz aus dem Barock

VS: Der gekreuzigte Christus, darüber I[ESU]) N[AZARENUS] R[EX] I[UDAEORUM] [Jesus von Nazaret, König der Juden]

Darunter der Schädel Adams [Stellvertretend für den ersten gestorbenen Menschen]

Link

RS: Maria Immaculata Umschrift, VIR[GO] IMM[ACULATA] MAR[IA] MAT[ER] GRATIA[E] [Jungfrau der Unbefleckten Empfängnis, Maria, Mutter, der Gnade]

Link

XVIII Jhd

Wallfahrtskreuz Altötting
Wallfahrtskreuz Altötting

Wallfahrtskreuz aus Maria Zell

VS: Der gekreuzigte Christus, darüber I[ESUS] N[AZARENUS] R[EX] I[UDAEORUM] [Jesus von Nazaret, König der Juden]

Link

RS: Das Gnadenbild von Maria Zell

Link

frühes XVIII Jhd

Lateinisches Sterbekreuz mit Holzeinlage
Lateinisches Sterbekreuz mit Holzeinlage

Lateinisches Sterbekreuz mit Holzeinlage.

Dieser Kreuztypus wird je nach Region auch Lichtkreuz oder Totenkreuz genannt. Es wurde Verstorbenen auf den letzten Weg mitgegeben.

Link

XVIII Jhd

Lateinisches Sterbekreuz mit Holzeinlage.
Lateinisches Sterbekreuz mit Holzeinlage.

Lateinisches Sterbekreuz mit Holzeinlage.

Dieser Kreuztypus wird je nach Region auch Lichtkreuz oder Totenkreuz genannt. Es wurde Verstorbenen auf den letzten Weg mitgegeben.

Link

XVIII Jhd

Sterbekreuz
Sterbekreuz

Lateinisches Sterbekreuz ohne Holzeinlage.

Dieser Kreuztypus wird je nach Region auch Lichtkreuz oder Totenkreuz genannt. Es wurde Verstorbenen auf den letzten Weg mitgegeben.

Link

XVIII Jhd

Ulrichskreuz
Ulrichskreuz

Ulrichskreuz

VS: Darstellung der Ungarnschlacht am Lechfeld. Der heilige Ulrich von Augsburg, hoch zu Ross, empfängt inmitten der Schlacht das Ulrichskreuz von einem herabschwebenden Engel. Darunter der Benediktussegen.

Link

 

RS: Die heilige Afra von Augsburg umgeben von einem Blumenkranz. Darüber der heilige Bischof Wikterb von Augsburg [rechts] der heilige Bischof Adalbero von Würzburg [darunter] der heilige Bischof Tozzo und [links] der heilige Bischof Nidgar von Augsburg.

XVIII Jhd

Seiten