Kreuze XVIII Jhd

 Kleeblatt / Dreipasskreuz XVIII Jhd
 Kleeblatt / Dreipasskreuz XVIII Jhd

VS: Der Gekreuzigte

Link

RS: Gemustert

XVIII Jhd

Bronzekreuz aus dem Barock, frühes XVIII Jhd
Bronzekreuz aus dem Barock, frühes XVIII Jhd

VS: Der Gekreuzigte Umschrift, (IESUS NAZARENUS REX IUDAEORUM) (Jesus von Nazaret, König der Juden)

Link

RS: Maria Immaculata Umschrift, VIR(GO) IMM(ACULATA) VITAM PRAESTAM POUR NOUS (Jungfrau der Unbefleckten Empfängnis, bitte für uns)

Link

XVIII Jhd

Bronzekreuz aus dem Barock, frühes XVIII Jhd
Bronzekreuz aus dem Barock, frühes XVIII Jhd

VS: Der Gekreuzigte Umschrift, (IESUS NAZARENUS REX IUDAEORUM) (Jesus von Nazaret, König der Juden)

Link

RS: Maria Immaculata Umschrift, VIR(GO) IMM(ACULATA) VITAM PRAESTAM POUR NOUS (Jungfrau der Unbefleckten Empfängnis, bitte für uns)

Link

XVIII Jhd

Der Gekreuzigte
Jungfrau mit Kind

VS: Der Gekreuzigte Umschrift, (IESUS NAZARENUS REX IUDAEORUM) (Jesus von Nazaret, König der Juden)

Link

RS: Jungfrau mit Kind

XVIII Jhd

Der Gekreuzigte
Maria Immaculata

VS: Der Gekreuzigte Umschrift, (IESUS NAZARENUS REX IUDAEORUM) (Jesus von Nazaret, König der Juden)

Darunter der Schädel Adams (Stellvertretend für den ersten gestorbenen Menschen)

Link

RS: Maria Immaculata umgeben von Engeln und dem Heiligen Geist

Link

XVIII Jhd

Gurtweiler Kreuz
Gurtweiler Kreuz

Gurtweiler Kreuz

Link

XVII / XVIII Jhd

Bronzekreuz aus dem Barok, frühes XVIII Jhd
Bronzekreuz aus dem Barok, frühes XVIII Jhd

VS: Der Gekreuzigte mit Strahlenglorie Umschrift, (IESUS NAZARENUS REX IUDAEORUM) (Jesus von Nazaret, König der Juden)

Darunter der Schädel Adams (Stellvertretend für den ersten gestorbenen Menschen)

Link

RS: Oben - I(mmaculata) (Unbefelckt) darunter das Marianische M Unten - Die Madonnenlilie

Links -  Der Sternenkranz Mitte - Das unbefleckte Herz Rechts- Der schmerzhafte Dolch

Link

XVIII Jhd

Dreikönigskreuz
Dreikönigskreuz

VS: Die heiligen drei Könige bei der Gabenübergabe an Maria Link

Darunter H.3.KÖN (Heilige 3 Könige) Caspar, Melchior und Balthasar

RS: Der Heilige Benedikt von Nursia Link umgeben vom heiligen Sebastian Link und dem heiligen Rochus von Montpellier Link

Oben der Zachariassegen Link  Unten der Benedikussegen Link

XVII Jhd

Benediktuskreuz
Benediktuskreuz

VS: Der heilige Benedikt von Nursia umgeben vom Zachariassegen Link

Link

RS: Der Benediktussegen

Umschrift, C. S. P. B.Crux Sancti Patris Benedicti (Kreuz des heiligen Vaters Benediktus). C. S. S. M. L. und N. D. S. M. D. Crux Sacra Sit Mihi Lux, Non Draco Sit Mihi Dux. (Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!) Die 14 Buchstaben des Umkreises V. R. S. — N. S. M. V. —  S. M. Q. L. — I. V. B. bedeuten: Vade Retro Satana, Nunquam Suade Mihi Vana, Sunt Male Quæ Libas, Ipse Venena Bibas (Weiche Satan! Rate nimmer — Mir der Sünde falschen Schimmer. — Du kredenzest bösen Wein, — Trinke selbst das Gift hinein)

Link

XVIII Jhd

Benediktuskreuz
Benediktuskreuz

VS: Der heilige Benedikt von Nursia umgeben vom Zachariassegen Link

Link

RS: Der Benediktussegen

Umschrift, C. S. P. B.Crux Sancti Patris Benedicti (Kreuz des heiligen Vaters Benediktus). C. S. S. M. L. und N. D. S. M. D. Crux Sacra Sit Mihi Lux, Non Draco Sit Mihi Dux. (Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!) Die 14 Buchstaben des Umkreises V. R. S. — N. S. M. V. —  S. M. Q. L. — I. V. B. bedeuten: Vade Retro Satana, Nunquam Suade Mihi Vana, Sunt Male Quæ Libas, Ipse Venena Bibas (Weiche Satan! Rate nimmer — Mir der Sünde falschen Schimmer. — Du kredenzest bösen Wein, — Trinke selbst das Gift hinein)

Link

XVIII Jhd

Seiten