Wallfahrtsmedaillen A - C

Wallfahrt Aufkirchen
Wallfahrt Aufkirchen

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt [Ortsteil Aufkirchen Gemeinde Berg am Starnberger See]

VS: Das Gnadenbild von Aufkirchen. Umschrift, IMAGO MIRACVLOSA [Wunderbares Bildnis]

Link

RS: Die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt von Westen Umschrift, ECCLESIA AVFKYRCHENSIS [Christliche Versammlung Aufkirchen]

XVIII Jhd

Wallfahrt Aufkirchen
Wallfahrt Aufkirchen

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt [Ortsteil Aufkirchen Gemeinde Berg am Starnberger See]

VS: Das Gnadenbild von Aufkirchen. Umschrift, IMAGO MIRACVLOSA [Wunderbares Bildnis]

Link

RS: Die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt von Westen Umschrift, ECCLESIA AVFKYRCHENSIS [Christliche Versammlung Aufkirchen]

XVIII Jhd

Wallfahrt zum Heiligtum Barbana
Wallfahrt zum Heiligtum Barbana

Messingmedaille

Wallfahrtsbezug Wallfahrtskirche Santuario di Barbana  [Insel Barbana]

VS: Das Gnadenbild der Insel Barbana Umschrift, MADONNA DI BARBANA [Madonna von Barbana]

Link

RS: Segensspruch zur Krönung des Gnadenbildes am 15. August 1863 Aufschrift, AUREA CORONA SOLEMNITER DECORATA DIE XV AVGVSTIA. MD-CCCLXIII [Zur feierichen Schmückung mit Gold am 15. August 1863]

XIX Jhd

Wallfahrt Benedikbeuern
Wallfahrt Benedikbeuern

Medaille aus Bronzeblech

Wallfahrtsbezug Kloster Benediktbeuern [Gemeinde Benediktbeuern]

VS: Die Reliquie der heiligen Anastasia von Sirmium Umschrift, S[ANCTA] ANASTASIA PATRONA IN BENEDICTBEURN

Link

RS: Benediktussegen

Umschrift, C[RVX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RVX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[VNQVAM] S[VADE] M[IHI] V[ANA] *  S[VNT] M[ALE] Q[VAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

[Münzschneider Paul Seel]

XVII Jhd

Wallfahrt Benediktbeuern
Wallfahrt Benediktbeuern

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Kloster Benediktbeuern [Gemeinde Benediktbeuern]

VS: Das Reliquiar der heiligen Anastasia von Sirmium Umschrift, S[ANCTA] ANASTASIA P[ATRONA] IN BENEDICTBEVRN [Heilige Anastasia Schutzherrin in Benediktbeuern]

Link

RS: Standbild des heiligen Benedikt von Nursia mit Krummstab und Giftbecher Umschrift, S[ANCTVS] BENEDICTVS [Heiliger Benedikt]

Link

XIX Jhd

Wallfahrt Benediktbeuern
Wallfahrt Benediktbeuern

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Kloster Benediktbeuern [Gemeinde Benediktbeuern]

VS: Das Reliquiar der heiligen Anastasia von Sirmium Umschrift, S[ANCTA] ANASTASIA P[ATRONA] IN BENEDICTBEVRN [Heilige Anastasia Schutzherrin in Benediktbeuern]

Link

RS: Hüftbild des heiligen Benedikt von Nursia mit Krummstab und Giftbecher Umschrift SANCTVS BENEDI[CTVS] [Heiliger Benedikt]

Link

darunter der Benediktussegen

Umschrift, C[RVX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RVX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[VNQVAM] S[VADE] M[IHI] V[ANA] *  S[VNT] M[ALE] Q[VAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

XVIII Jhd

Wallfahrt Benediktbeurn
Wallfahrt Benediktbeurn

Medaille aus Bronzeblech

Wallfahrtsbezug Kloster Benediktbeuern [Gemeinde Benediktbeuern]

VS: Das Reliquiar der heiligen Anastasia von Sirmium Umschrift, S[ANCTA] ANASTASIA PATRONA IN BENEDICTBEVRN [Heilige Anastasia Schutzherrin in Benediktbeuern]

Link

RS: Partikelkreuz in Flammenglorie. Umschrift,CRUX SANCTI PATRIS BENED[ICTI] an den Längs und Querbalken CRVX SACRA SIT MIHI LVX NON DRACO SIT MIHI DVX [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht]

XVII Jhd

Wallfahrt Benediktbeurn
Wallfahrt Benediktbeurn

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Kloster Benediktbeuern [Gemeinde Benediktbeuern]

VS: Hüftbild der heiligen Anastasia von Sirmium Umschrift, PATRONA IN BENE[DICT]BEVRN / S[ANCTA] ANASTASIA [Heilige Anastasia, Schutzherrin in Benediktbeuern]

Link

RS: Hüftbild des heiligen Benedikt von Nursia mit Krummstab und Giftbecher Umschrift SANCTVS BENEDI[CTVS] [Heiliger Benedikt]

Link

darunter der Benediktussegen

Umschrift, C[RVX] S[ANCTI] P[ATRIS] B[ENEDICTI] [Kreuz des heiligen Vaters Benediktus] C[RVX] S[ACRA] S[IT] M[IHI] L[VX] N[ON] D[RACO] S[IT] M[IHI] D[VX] [Es sei das heilige Kreuz mein Licht, der Drache sei mein Führer nicht!] V[ADE] R[ETRO] S[ANTA] * N[VNQVAM] S[VADE] M[IHI] V[ANA] *  S[VNT] M[ALE] Q[VAE] L[IBAS] * I[PSE] V[ENENA] B[IBAS]  [Weiche Satan! Rate nimmer * Mir der Sünde falschen Schimmer * Du kredenzest bösen Wein * Trinke selbst das Gift hinein]

XVIII Jhd

Wallfahrt Bethlehem - Jerusalem
Wallfahrt Bethlehem - Jerusalem

Aluminiummedaille

Wallfahrtsbezug Geburtskirche in Bethlehem [Gouverment Bethlehem] - Grabeskirche [Stadt Jerusalem]

VS: Das Jesuskind auf Stroh gebettet. In seiner linken Hand ein Kreuz haltend, die rechte Hand zum Segen erhoben.  Der Kopf des Kindleins ist von einem Nimbus umgeben. Darüber der leuchtende Stern von Bethlehem. Umschrift, BETHLEHEM

Link

RS: Das Jerusalemskreuz Umschrift, [S]OUVENIR DE JERUSALEM **** [Andenken an Jerusalem]

Link

XX Jhd

Wallfahrt Bettbrunn
Wallfahrt Bettbrunn

Bronzemedaille

Wallfahrtsbezug Salvatorkirche [Gemeinde Bettbrunn]

VS: Der heilige Salvator auf dem 1738 errichteten Postament Umschrift, GNA[DEN]BILD Z[U] BETTB[RVNN] [Heiliger Salvator zu Bettbrunn]

Link

RS: Christus in der Rast Umschrift, IVDICIVM IESVS CHRISTOS [Rastender Jesus Christus]

Link

XVIII Jhd

Seiten